Polizei, Kriminalität

Raubüberfall auf Hit-Markt

20.08.2017 - 16:56:44

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / Raubüberfall auf ...

Gummersbach - Gestern Abend um 20.29 Uhr betrat eine männliche Person den Hit-Markt in Gummersbach-Rebbelroth und begab sich zum Büro des Marktes. Dort verschaffte er sich Zugang und bedrohte eine Mitarbeitern, die mit dem Zählen der Tageseinnahmen beschäftigt war. Der Täter forderte unter Vorhalt eines Messers die Herausgabe des Bargeldes. Nachdem er dieses von der Angestellten erhalten hatte, flüchtete er zu Fuß vom Gelände des Hit-Marktes in Richtung Bernberg. Die sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen, bei denen auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt wurde, verliefen bislang negativ. Hinweise bitte an die Kreispolizeibehörde des Oberbergischen Kreises, Tel. 02261-8199 0.

OTS: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis Leitstelle Telefon: 02261 8199-625 Fax: 02261 8199-607 E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!