Polizei, Kriminalität

Raubüberfall auf Goldschmiede / Juwelier

21.02.2017 - 20:51:28

Polizeipräsidium Koblenz / Raubüberfall auf Goldschmiede/Juwelier

Mayen - Heute, gegen 17.35 Uhr betrat ein unbekannter, männlicher Täter das Ladenlokal der Goldschmiede in der Marktstraße in Mayen und forderte unter Vorhalt einer Schusswaffe Schmuck von den Angestellten. Anschließend flüchtete die Person zu Fuß in unbekannte Richtung.

Beschreibung: ca. 180 cm große, schlanke Figur, grauer Vollbart, bekleidet mit einem grünen Parka, beiger Hose, sportlichen Wanderschuhen mit heller Sohle, graue oder hellbraune Mütze (sogenannte Beaniemütze), geschätztes Alter ca. 30-40 Jahre.

Zeugen, die Hinweise zum Täter geben können, melden sich bitte bei der Polizeiinspektion in Mayen, Tel.: 02651/8010.

OTS: Polizeipräsidium Koblenz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117715 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117715.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-0 E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de