Polizei, Kriminalität

Raub

23.06.2017 - 09:21:36

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis / Raub

Lüdenscheid - Am Donnerstag, um 8.05 Uhr, ereignete sich ein Raub an der Eduardstraße, Ecke Loher Straße. Ein bislang unbekannter männlicher Täter entriss einer 30-jährigen Lüdenscheiderin die Handtasche und floh fußläufig in Richtung Parkpalette Kerksigstraße / Corneliusstraße. Die Geschädigte blieb unverletzt. Eine Sofortfahndung der Polizei verlief bislang erfolglos. Der Täter kann wie folgt beschrieben werden: männlich, circa 170 - 175 cm groß, kräftige/schlanke Statur, schwarze Haare, 20 - 25 Jahre alt, schwarze Kappe, schwarzes T-Shirt, dunkelgraue Hose.

Hinweise nimmt die Polizei Lüdenscheid unter 02351/9099-0 entgegen.

OTS: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65850 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65850.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

@ presseportal.de