Polizei, Kriminalität

Raub in Ückendorf - Zeugen gesucht

24.10.2016 - 16:30:40

Polizei Gelsenkirchen / Raub in Ückendorf - Zeugen gesucht

Gelsenkirchen - Am Sonntag, den 23.10.2016, gegen 01:00 Uhr, beraubten ein bislang unbekannter Mann und eine unbekannte Frau einen 22-jährigen Gelsenkirchener auf der Ückendorfer Straße. Das Duo sprach den Gelsenkirchener in Höhe der Sparkasse an und fragte ihn nach Zigaretten. Als der 22-Jährige seine Zigarettenschachtel aus der Tasche zog, schlug ihm der Mann unvermittelt mit der Faust ins Gesicht. Gleichzeitig entwendeten die beiden Unbekannten das Smartphone des Gelsenkircheners. Anschließend entfernte sich das Duo über die Virchowstraße in Richtung Lazarettstraße. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Tathergang und/ oder den flüchtigen Tätern machen können. Sachdienliche Hinweise bitte unter den Rufnummern 0209 / 365 - 8112 (Kriminalkommissariat 21) oder - 8240 (Kriminalwache).

OTS: Polizei Gelsenkirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/51056 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_51056.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen Katrin Schute Telefon: 0209/365-2012 E-Mail: katrin.schute@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!