Polizei, Kriminalität

Raub in der Stadtmitte Oberhausen - Zeugen gesucht

24.10.2016 - 15:15:54

Polizeipräsidium Oberhausen / Raub in der Stadtmitte Oberhausen ...

Oberhausen - Gestern, am 23.10.2016 gegen 3:00 Uhr ist ein 29jähriger Mann an der Ecke Hermann-Albertz-Straße/Linsingenstraße überfallen worden. Drei männliche Personen haben ihn zu Boden gebracht und eine Geldbörse mit Bargeld, Personaldokumenten und ein Mobiltelefon geraubt. Der Mann ist dabei nicht verletzt worden.

Anschließend flüchtete das Trio über die Linsingenstraße in Richtung Marktstraße.

Eine der Personen sieht südländisch aus, soll circa 25 Jahre alt sein, ungefähr 180cm groß, kurze schwarze Haare, 10 Tages Bart und eine schwarze Jacke mit Kapuze und Fellkragen getragen haben.

Hinweise zu der Tat oder den anderen Personen bitte an das Kriminalkommissariat 12 der Polizei Oberhausen unter 826-0 oder poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de.

OTS: Polizeipräsidium Oberhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62138 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62138.rss2

Axel Deitermann

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen

Telefon: 0208/826 22 22 E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!