Polizei, Kriminalität

++Raub auf Mitarbeiter eines Gewerbebetriebes++

21.02.2017 - 13:21:46

Polizeiinspektion Leer/Emden / ++Raub auf Mitarbeiter eines ...

PI Leer/Emden - Moormerland - Raub zum Nachteil eines Gewerbebetriebmitarbeiters Moormerland - Am heutigen Tage, gegen 06:50 Uhr, kam es zu einer Raubtat zum Nachteil eines 54-jährigen Mitarbeiters eines Gewerbebetriebs in der Wankelstraße. Als das spätere Opfer, welches aus dem Landkreis Aurich stammt, die Tür zum Firmengebäude aufschloss, wurde er von hinten geschubst, so dass er zu Boden stürzte und sich hierdurch leicht verletzte. Der Täter entwendete dem Opfer dabei das Portmonee. Zur näheren Beschreibung des männlichen Täters kann gesagt werden, dass dieser größer als 1,89m ist und zur Tatzeit weiße Schuhe trug. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Hinweise bitte telefonisch an die zuständigen Dienststellen unter:

Polizei Leer 0491-976900

Polizei Emden 04921-8910

Polizeistation Westoverledingen 04955-935393

Polizeistation Moormerland 04954-89381110

Polizeistation Weener 04951-913110

Polizeistation Rhauderfehn 04952-9230

Polizeistation Uplengen 04956-1239

Polizeistation Hesel 04950-1214

Polizeistation Jemgum 04958-298

OTS: Polizeiinspektion Leer/Emden newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104235 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104235.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden Pressestelle Christian Groeneveld Telefon: 0491/97690-104 E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-ler.polizei-nds.de

@ presseportal.de