Polizei, Kriminalität

Raub auf eine ältere Dame auf dem Friedhof

21.02.2017 - 16:56:51

Polizeidirektion Neuwied/Rhein / Raub auf eine ältere Dame auf ...

Neuwied-Feldkirchen - Ein unbekannter männlicher Täter hat am Montag, den 20.02.2017, gegen 17:00 Uhr, einer älteren Dame die Handtasche weggerissen und sich sofort entfernt. Dabei stürzte die Frau zu Boden und verletzte sich. Durch Besucher wurde die 81-jährige Geschädigte auf dem Friedhofsboden liegend aufgefunden und es wurde umgehend der Rettungsdienst gerufen. Aufgrund ihrer Verletzungen musste das Opfer ambulant im St. Elisabeth-Krankenhaus versorgt werden. Die Nahbereichsfahndung der Polizei verlief vorerst ergebnislos. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Sportlich, schlank, ca. 170 cm groß, bekleidet mit grauer Mütze, grau/ blauer Jeans und einem dunklen Anorak. Hinweise bitte an die Kriminalinspektion Neuwied, Tel.: 02631/8780 oder per Mail kineuwied@polizei.rlp.de

OTS: Polizeidirektion Neuwied/Rhein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117709 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117709.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0 www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!