Polizei, Kriminalität

Raub auf Birkesdorfer Spielhalle

29.04.2017 - 09:56:28

Polizei Düren / Raub auf Birkesdorfer Spielhalle

Düren - Am späten Freitagabend erbeuteten zwei derzeit nicht bekannte Täter etwas Bargeld aus einer Spielothek im Stadtteil Birkesdorf.

Kurz vor Mitternacht hatten die beiden jetzt durch die Polizei gesuchten Männer die Spielhalle an der Zollhausstraße betreten. Während einer von ihnen den Angestellten körperlich (ohne Waffe) bedrängte und zu Boden drückte, griff sich der zweite das verfügbare Bargeld aus der Kasse. Anschließend flüchteten die Räuber zu Fuß in Richtung Dorfstraße. Ob sie anschließend ein Fahrzeug bestiegen, ist nicht bekannt.

Die Polizei hat eine Fahndung nach den beiden 20 bis 30 Jahre alten Unbekannten eingeleitet, bei denen es sich nach ersten Angaben vermutlich um Nichtdeutsche handelt. Beide sind etwa 180 cm groß und haben schwarze Haare. Einer war zur Tatzeit bekleidet mit einer hellen Jacke und einer Jeanshose. Der Mittäter trug eine dunkelblaue Jacke und ebenfalls eine Jeanshose.

Die Auswertung von Spuren und Bildmaterial dauert derzeit an. Hinweise auf verdächtige Beobachtungen von Personen oder Fahrzeugen im Umfeld des Tatortes werden beim Polizeiruf 110 entgegen genommen.

OTS: Polizei Düren newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/8 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_8.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!