Obs, Polizei

Raub an der Talstraße - Mettmann - 1707071

12.07.2017 - 16:22:24

Polizei Mettmann / Raub an der Talstraße - Mettmann - 1707071

Mettmann - Am Mittwochvormittag des 12.07.2017, 11:00 Uhr, kam es zu einem Raub an der Talstraße in Mettmann.

Zur Tatzeit war ein 52-jähriger Mann aus Wülfrath zu Fuß auf der Talstraße in Richtung der dortigen Bushaltestelle unterwegs, als er merkte, dass er von zwei männlichen Personen auffällig verfolgt wurde. Als er sich umdrehte und nach dem Grund fragte, kam es zu einem kurzen Wortwechsel zwischen den Männern und einer schubste den 52- Jährigen in Richtung seines Begleiters. Dieser griff dann in die Umhängetasche des Mannes und zog dessen Portemonnaie mit Bargeld und einem Reisepass heraus. Mit ihrer Beute entfernte sich das Duo anschließend in unbekannte Richtung.

Die Täter können wie folgt beschrieben werden:

1.Person

- ca. 25-30 Jahre alt

- ca. 170 cm groß

- kräftige, muskulöse Statur

- braunes, kurzes Haar

- kleiner Kinnbart

- bekleidet mit einem beigen Shirt

2. Person:

- ca. 20- 35 Jahre alt

- schmale Statur

- dunkler Teint

- schwarzes, kurzes, gelocktes Haar

- "dicke" wulstige Lippen

- bekleidet mit blauer/ dunkelblauer Kleidung- langärmeliges Shirt

Bisher liegen der Mettmanner Polizei noch keine konkreten Hinweise auf die Täter vor. Maßnahmen zur Spurensicherung und weitere Ermittlungen wurden veranlasst, ein Strafverfahren eingeleitet. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Mettmann, Telefon: 02104/ 982-6250, jederzeit entgegen.

OTS: Polizei Mettmann newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43777 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43777.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann - Polizeipressestelle - Adalbert-Bach-Platz 1 40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010 Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/mettmann

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!