Polizei, Kriminalität

Rastatt - Unfallverursacher gesucht

09.10.2017 - 21:31:25

Polizeipräsidium Offenburg / Rastatt - Unfallverursacher gesucht

Rastatt - Am Montag, in der Zeit von 05:30 Uhr bis 14:45 Uhr, wurde ein auf dem Parkplatz des Mercedes-Werkes, zwischen Tor 6 und Tor 7 gelegen, abgestellter silberner 3er BMW vorne links beschädigt. Es entstand hierbei ein Unfallschaden in Höhe von ungefähr 500 Euro. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligtem nachzukommen. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Rastatt (07222/7610) zu melden.

/ kol.

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-210 E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!