Polizei, Kriminalität

Rastatt - Streitigkeiten

18.07.2017 - 16:16:45

Polizeipräsidium Offenburg / Rastatt - Streitigkeiten

Rastatt - Der Bewohner einer Flüchtlingsunterkunft in der Woogseestraße wurde am Montagmorgen von einem Verantwortlichen auf einen anstehenden Zimmerwechsel aufmerksam gemacht. Der Mann weigerte sich zunächst das Zimmer zu räumen und geriet dabei mit dem Mitarbeiter in einen verbalen Streit. Nach Schubsereien und Abwehrbemühungen des Verantwortlichen mündete die Auseinandersetzung gegen 11 Uhr in beiderseitige Handgreiflichkeiten. Mitbewohner konnten den Betroffenen von einem wiederholten körperlichen Angriff auf den Verantwortlichen abhalten und die Polizei verständigen. Die Ermittlungen der Polizei in Rastatt wurden aufgenommen.

/ks

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!