Polizei, Kriminalität

Rastatt - Rückwärts oder vorwärts?

04.04.2017 - 17:06:43

Polizeipräsidium Offenburg / Rastatt - Rückwärts oder vorwärts?

Rastatt - Beamte des Polizeireviers Rastatt sind seit heute Mittag nach einem Unfall zweier Autos an der Kreuzung des Richard-Wagner-Rings und der Karlsruher Straße dringend auf der Suche nach Zeugen. Um kurz nach 12 Uhr kollidierten an der dortigen Ampel zwei Autos. Während der Vordermann angibt, zum Zeitpunkt der Kollision gestanden zu sein, führt der Fahrer der dahinter befindlichen Karosse aus, dass ihm sein Vordermann plötzlich mit eingelegtem Rückwärtsgang entgegen kam. Hinweise werden an die Telefonnummer: 07222 761120 erbeten.

/pb

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!