Polizei, Kriminalität

Rastatt - Rücksichtslos

13.10.2017 - 17:27:00

Polizeipräsidium Offenburg / Rastatt - Rücksichtslos

Rastatt - Ein 51-jähriger Lenker eines Ford Transit war heute Morgen auf der B462 in Fahrtrichtung Autobahn unterwegs. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte er gegen 6.30 Uhr auf Höhe der Einmündung zur Straße "Untere Wiesen" die dortige Ampel bei Rot überfahren und war so mit dem Benz eines vorfahrtsberechtigen 43-Jährigen zusammengestoßen. Der Mercedes wurde durch die Wucht des Aufpralls auf einen Ampelmast geschleudert. Der 43 Jahre alte Mann trug leichte Verletzungen davon, die keine notärztliche Behandlung erforderten. Die alarmierten Beamten des Polizeireviers Rastatt bilanzierten einen Gesamtschaden von rund 20.000 Euro. Gegen den 51-Jährigen wird unter anderem wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt

/ya

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de