Kriminalität, Polizei

Rastatt - Raub im Schlosspark

12.06.2017 - 14:31:39

Polizeipräsidium Offenburg / Rastatt - Raub im Schlosspark

Rastatt - Ein 44 Jahre alter Mann musste am Sonntag kurz nach Mitternacht eine unliebsame Begegnung machen. Nach bisherigem Erkenntnisstand befand sich der zum entsprechenden Zeitpunkt alkoholisierte Mittvierziger gerade auf dem Nachhauseweg, als er im Schlosspark von einer mehrköpfigen Personengruppe plötzlich körperlich angegangen und im weiteren Verlauf um sein Portemonnaie erleichtert wurde. Die vermeintlichen Täter seien anschließend in unbekannte Richtung geflüchtet. Beamte des Kriminalkommissariats Rastatt haben die Ermittlungen aufgenommen.

/ya

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!