Polizei, Kriminalität

Rastatt - Radfahrer gestürzt

20.06.2017 - 15:54:06

Polizeipräsidium Offenburg / Rastatt - Radfahrer gestürzt

Rastatt - Ohne fremdes Zutun kam am Montagabend gegen 19:20 Uhr ein Radfahrer in der Franz-Philipp-Straße zu Fall. Eine Anwohnerin konnte beobachten, wie der 78-Jährige in Richtung Röttererbergstraße unterwegs war und stürzte. Durch den hinzugerufenen Rettungsdienst wurde der Mann zur Behandlung seiner Verletzungen in eine Klinik gebracht.

/rs

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!