Polizei, Kriminalität

Rastatt - Parkenden VW beschädigt

06.10.2017 - 19:01:29

Polizeipräsidium Offenburg / Rastatt - Parkenden VW beschädigt

Rastatt - Zerstörungswut motivierte wohl einen Unbekannten am Donnerstagabend, als er einen in der Museumstraße abgestellten VW Passat beschädigte. Zwischen 20 Uhr und 22:30 Uhr zerkratzte der Unbekannte die gesamte rechte Fahrzeugseite und schlug den rechten Außenspiegel des parkenden Fahrzeuges ab. Der Schaden wird auf etwa 2.000 Euro geschätzt. Die Beamten des Polizeireviers Rastatt haben die Ermittlungen aufgenommen.

/rs

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!