Polizei, Kriminalität

Rastatt - Niedergeschlagen

23.06.2017 - 11:41:33

Polizeipräsidium Offenburg / Rastatt - Niedergeschlagen

Rastatt - Die Hintergründe eines k.o.-Schlags am Donnerstagabend vor einer Eisdiele in der Kaiserstraße sind noch unklar. Fest steht, dass ein 47-Jähriger ohne Vorankündigung einen 31 Jahre alten Mann mit einem Faustschlag niederstreckte, so dass dieser kurzzeitig das Bewusstsein verlor. Der Verletzte musste vom Rettungsdienst ins Klinikum Mittelbaden gebracht werden. Im Rahmen der polizeilichen Maßnahmen wurde bei dem Schläger noch ein sogenannter "Totschläger" aufgefunden, der nach den Bestimmungen des Waffengesetzes als verbotener Gegenstand gilt. Den 47-Jährigen erwarten nun Anzeigen wegen Körperverletzung und Verstoß gegen das Waffengesetz.

/wo

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!