Polizei, Kriminalität

Rastatt - Mutmaßlicher Dealer überführt

17.07.2017 - 14:11:47

Polizeipräsidium Offenburg / Rastatt - Mutmaßlicher Dealer überführt

Rastatt - Die Kontrolle eines 25-Jährigen hat am frühen Samstagabend in der Kapellenstraße über zehn Gramm Cannabis zu Tage gefördert. Der Mann war den Polizeibeamten kurz zuvor in verdächtiger Weise bei einem Treffen mit einem Begleiter unweit der Pagodenburg aufgefallen. Während die Kontrolle des Begleiters ohne Auffälligkeiten verlief, zieht die Nachschau in den Taschen des Mittzwanzigers eine Strafanzeige wegen des Verdachts des Handels mit Betäubungsmitteln nach sich.

/pb

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!