Polizei, Kriminalität

Rastatt - Kippe verursacht Unfall

10.07.2017 - 20:31:25

Polizeipräsidium Offenburg / Rastatt - Kippe verursacht Unfall

Rastatt - Da er seinen zufolge Angaben eine brennende Zigarette vom Fahrzeugboden aufheben wollte, verursachte ein 26-jähriger Opel-Fahrer am Sonntagabend gegen 23:40 Uhr einen Verkehrsunfall in der Markgrafenstraße. Beim Vorbeifahren streifte der Mittzwanziger einen parkenden Audi, an dem er einen Schaden in Höhe von etwa 2 000 Euro hinterließ. An seinem eigenen Auto hatte er einen Schaden von etwa 1 000 Euro zu beklagen. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

/rs

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de