Polizei, Kriminalität

Rastatt - Gefährliches Wendemanöver; Zeugenaufruf

29.05.2017 - 11:56:54

Polizeipräsidium Offenburg / Rastatt - Gefährliches ...

Rastatt - Ein noch unbekannter Fahrer eines Lastwagens war am Sonntagmittag auf der B462 von Rastatt kommend in Richtung Gaggenau unterwegs. An der Auffahrt zur A5, Fahrtrichtung Karlsruhe, missachtete er eine rote Ampel für Linksabbieger und wendete sein Gefährt. Ein entgegenkommender 56-jähriger Autofahrer musste trotz Grünlichts seiner Ampel stark abbremsen, um eine Kollision mit dem Laster zu vermeiden. Ohne sich weiterhin um den Vorfall zu scheren, entfernte sich der Unbekannte. Ein Zeuge konnte an dem Fluchtfahrzeug ein vermeintliche Kennzeichen TF-Zulassung ablesen. Die Beamten des Polizeireviers Rastatt ermitteln nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und erhoffen sich weitere Zeugenhinweise. Personen, die sachdienliche Beobachtung gemacht haben werden gebeten, sich mit den Beamten unter der Telefonnummer: 07222-7610 in Verbindung zu setzen.

/ya

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!