Polizei, Kriminalität

Rastatt - Festnahme im Freibad

18.07.2017 - 17:41:39

Polizeipräsidium Offenburg / Rastatt - Festnahme im Freibad

Rastatt - Offenbar waren am Montagmittag Beziehungsangelegenheiten der Grund dafür, dass es in einem Freibad in der Jahnallee zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen einem 22-Jährigen und einem zwei Jahre älteren Kontrahenten gekommen war. Nach bisherigem Erkenntnisstand hätte der Ältere den Jüngeren gegen 15.15 Uhr mit Faustschlägen traktiert und im Anschluss seine Aggressionen gegen die Begleiterin des 22 Jahre alten Freibadbesuchers gerichtet. Wie sich herausstellen sollte, handelte es sich bei der jungen Dame um die Ex-Freundin des Unruhestifters. Die alarmierten Beamten des Polizeireviers Rastatt haben ein Verfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.

/ya

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!