Polizei, Kriminalität

Rastatt - Fenster an Schule eingeworfen

04.04.2017 - 18:26:30

Polizeipräsidium Offenburg / Rastatt - Fenster an Schule eingeworfen

Offenburg - Was hinter der Zerstörung von vier Fensterscheiben in der Karlschule steckt, müssen noch die Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Rastatt zeigen. In der Zeit von Freitag, 16.30 Uhr bis Montagmorgen, 7.00 Uhr, haben Unbekannte die Glasscheiben mit Steinen eingeworfen. Nach erster Einschätzung der Ermittlungsbeamten handelt es sich um reine Zerstörungswut und nicht um einen versuchten Einbruch. Der Schaden beläuft sich auf etwa 2.000 bis 3.000 Euro.

/wo

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!