Polizei, Kriminalität

Rastatt - Ermittlungen nach versuchtem Raub

15.09.2017 - 10:21:50

Polizeipräsidium Offenburg / Rastatt - Ermittlungen nach ...

Rastatt - Ein noch Unbekannter hat am Donnerstagabend versucht, einem Mittdreißiger in der Klärwerkstraße das Fahrrad zu entreißen. Hierbei wurde das überraschte Opfer gegen 20.15 Uhr unvermittelt vom Velo gestoßen. Nach einer kurzen Schrecksekunde gelang es dem Gestürzten, sich gegen den plötzlichen Angriff zu wehren und das Fahrrad in einem kurzen Gerangel an sich zu reißen. Durch die Vehemenz seines Opfers überrascht, entschloss sich der Unbekannte zur Flucht in Richtung Rastatt. Die Beamten des Kriminalkommissariates Rastatt haben die Ermittlungen übernommen.

/pb

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!