Polizei, Kriminalität

Rastatt - Bei Fensterbauarbeiten schwer verletzt

26.09.2017 - 14:36:54

Polizeipräsidium Offenburg / Rastatt - Bei Fensterbauarbeiten ...

Rastatt - Bei Fensterbauarbeiten in der Käthe-Kollwitz-Straße hat sich ein Mann am Montag gegen 15.30 schwere Verletzungen zugezogen. Er bestieg ein von Stahlsprießen getragenes Dielen-Podest um ein Fenster im Treppenaufgang einzusetzen. Hierbei löste sich einer der Träger und die Konstruktion kippte. Der 39-Jährige stürzte knapp 2 Meter in die Tiefe und kam auf dem Betonboden auf. Hierbei zog er sich mehrere schwere Verletzungen zu, welche im Krankenhaus in Rastatt weiter behandelt wurden.

/mh

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!