Polizei, Kriminalität

Rastatt - Auto aufgebrochen

19.07.2017 - 11:41:28

Polizeipräsidium Offenburg / Rastatt - Auto aufgebrochen

Rastatt - Ein dreistes Vorgehen legte ein Autoaufbrecher am Dienstag zwischen 15 Uhr und 16 Uhr 'Im Teilergrund' in Rastatt an den Tag. Der Unbekannte schlug zunächst die hintere rechte Fensterscheibe ein, klappte dann die Lehne des Rücksitzes nach vorne und entwendete eine im Kofferraum deponierte Handtasche. Die Tasche mit Handy, Ausweispapieren und diversen Karten war nicht einsehbar im Kofferraum verstaut, was auf ein gezieltes Vorgehen des Diebes schließen lässt. Zeugen, die Angaben zu dem Autoaufbruch machen können, werden gebeten sich mit der Polizei in Rastatt unter der Telefonnummer 07222/761-0 in Verbindung zu setzen.

/ks

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!