Kriminalität, Polizei

Rastatt - Auto abgewürgt - aufgefahren

10.07.2017 - 17:57:21

Polizeipräsidium Offenburg / Rastatt - Auto abgewürgt - aufgefahren

Rastatt - Nur geringer Sachschaden dafür aber zwei Leichtverletzte forderte ein Auffahrunfall am Sonntagnachmittag an der Kreuzung "Bahnhofstraße/An der Ludwigfeste". Während ein 30-jähriger Lexus-Fahrer seinen Wagen abstoppen musste, erfasste eine nachfolgende 30 Jahre alte Mercedes-Lenkerin die Situation zu spät und fuhr auf. Der Lexus-Chauffeur und seine Mitfahrerin erlitten hierbei leichte Verletzungen und begaben sich selbständig in ärztliche Behandlung. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 600 Euro.

/wo

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de