Polizei, Kriminalität

Raser und Unfallfahrer gemeldet - Fahrer alkoholisiert

17.07.2017 - 14:06:54

Polizeipräsidium Mainz / Raser und Unfallfahrer gemeldet - ...

Mainz - Salvatorstraße, 16.07.2017, 09:50 Uhr und 12:06 Uhr: Ein Zeuge meldete einen blauen BMW und dessen Kennzeichen, der zunächst mit hoher Geschwindigkeit die Salvatorstraße hinab- und dann in den Rosengarten hineingefahren sei. Dort sei er über die Wiese bis zum Schützendenkmal gefahren, habe dort gedreht und den Rosengarten anschließend in Richtung Rheinstraße wieder verlassen. Vor Ort waren keine Schäden festzustellen. An der Wohnanschrift konnte der Fahrer nicht angetroffen werden. Er fiel allerdings gegen 12:06 Uhr am Bahnhofsplatz erneut auf. Dort war er gegen einen Stein gefahren und hatte den Unfallort verbotswidrig verlassen. Plastikteile seines Wagens verbleiben am Unfallort. Eine Zeugin hatte den Unfall gesehen. Die Polizei konnte den Fahrer (38 Jahre) gegen 12:15 Uhr zu Hause antreffen. Er war alkoholisiert (0,71 Promille). Er wurde zwecks Entnahme einer Blutprobe zur Dienststelle gebracht. Entsprechende Strafanzeigen wurden gefertigt.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!