Polizei, Kriminalität

Raser des Tages!

20.04.2017 - 15:07:52

Polizeipräsidium Hamm / Raser des Tages!

Hamm-Mitte - Zwei Punkte, zwei Monate Fahrverbot und 280 Euro Bußgeld drohen einem VW-Fahrer aus Hamm nach einer Geschwindigkeitsüberschreitung auf der Werler Straße. Innerhalb geschlossener Ortschaft war der Mann am Donnerstag, 20. April, gegen 9.50 Uhr, mit seinem Touareg anstatt mit erlaubten 50 km/h mit 103 Stundenkilometer unterwegs. Darüber stellten die Beamten noch fünf weitere Temposünder mit Geschwindigkeitsüberschreitungen fest. Sie mussten vor Ort ein Verwarngeld bezahlen. Die Geschwindigkeit ist nach wie vor eine der Hauptunfallursachen für schwere Verkehrsunfälle. Zu hohe Geschwindigkeit gefährdet nicht nur den Raser selbst, sondern auch alle anderen Verkehrsteilnehmer. (cg)

OTS: Polizeipräsidium Hamm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65844 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65844.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hamm/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!