Polizei, Kriminalität

Randalierer leisten Widerstand

24.04.2017 - 13:36:32

Kreispolizeibehörde Höxter / Randalierer leisten Widerstand

37671 Höxter - Am frühen Sonntagmorgen, 23.04.2017, gegen 01.35 Uhr, sind der Polizei in Höxter von Anwohnern zwei Männer gemeldet worden, welche vor einem Haus in der Straße An den Birnbäumen randalieren. Eine eingesetzte Polizeistreife konnte zwei offensichtlich betrunkene Männer (28- und 33 Jahre alt) unweit des Meldeortes antreffen. Beide Personen verhielten sich sofort aggressiv gegenüber den beiden Polizeibeamten und gingen sie direkt an. Unter Einsatz von Reizstoffsprühgeräten und körperlicher Gewalt gelang es den Polizeikräften schließlich die Angreifer zu fesseln und mit Unterstützung weiterer Einsatzkräfte dem Polizeigewahrsam zuzuführen. Die beiden angegangenen Polizeibeamten wurden von den Randalierern verletzt und mussten in einem Krankenhaus ambulant behandelt werden. Gegen die beiden Männer wurden Strafverfahren eingeleitet. Immer wieder sehen sich Polizeibeamte Angriffen ausgesetzt. Im Jahr 2016 wurden im Kreis Höxter 29 Anzeigen wegen Widerstandes gegen Polizeivollzugsbeamte gefertigt./He.

OTS: Kreispolizeibehörde Höxter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65848 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65848.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Bismarckstraße 18 37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520 E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle Polizei Höxter Telefon: 05271 962 1222

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!