Polizei, Kriminalität

Randalierer gestellt

29.08.2017 - 12:47:16

Polizeipräsidium Mainz / Randalierer gestellt

Mainz - Dienstag, 29.08.2017, 03:00 Uhr:

Einer Streife der PI Mainz 1 beobachtete einen jungen Mann in der Mainzer Altstadt in der Straße Graben, wie er gerade ein Kleinkraftrad umwarf. Als er den Streifenwagen erblickte, ergriff er umgehend die Flucht. Die Beamten rannten dem Flüchtenden hinterher, konnten ihn schließlich im Zitadellenweg stellen und kontrollieren. Im Rahmen der Personenkontrolle gestand der 19-Jährige die Tat und gab an, zwei weitere Kleinkrafträder umgeworfen zu haben. Dies konnte nach einer Absuche der vom Beschuldigten genannten Örtlichkeiten auch so festgestellt werden. Alle drei umgeworfenen Kleinkrafträder wiesen Lackbeschädigungen auf. Neben den Strafanzeigen erhielt der Mann einen Platzverweis für die Mainzer Altstadt.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de