Polizei, Kriminalität

Räuberischer Diebstahl in Hotel

01.01.2017 - 08:55:19

Polizeipräsidium Hamm / Räuberischer Diebstahl in Hotel

Hamm- Mitte - Am Neujahrsmorgen kam es gegen 2.30 Uhr in einem Hotel in der Hammer Innenstadt zu einem Bargelddiebstahl. Ein 19- jähriger Mann aus Leipzig wurde vom Geschädigten, einem 67- jährigen Mann aus Hamm, ertappt, wie er Bargeld aus einem Hotelzimmer entwendete. Als das Tatopfer den Dieb festhalten wollte, biss dieser ihm in einen Finger. Die entstandene Verletzung musste medizinisch versorgt werden. Der Beschuldigte wurde aufgrund des Räuberischen Diebstahls vorläufig festgenommen und zunächst dem Hammer Polizeigewahrsam zugeführt. Ihn erwartet ein Strafverfahren. (str)

OTS: Polizeipräsidium Hamm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65844 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65844.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hamm/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!