Polizei, Kriminalität

Räuber erbeuten Handy und Fernseher

08.05.2017 - 16:46:52

Polizeipräsidium Westpfalz / Räuber erbeuten Handy und Fernseher

Kaiserslautern - Ein Smartphone und ein Flachbildfernsehgerät haben Unbekannte am Sonntagabend bei einem Überfall im Stadtgebiet erbeutet.

Zwei Männer suchten gegen 16:30 Uhr in einem Mehrfamilienhaus die Wohnung eines 19-Jährigen auf. Wie der 19-Jährige berichtete, bedrohten ihn die Männer mit einem Messer und forderten Geld. Kurz zuvor habe das Opfer den Unbekannten die Wohnungstür geöffnet, so dass die Täter in seine Wohnung gelangten. Weil ihnen der 19-Jährige kein Bargeld geben konnte, nahmen die Männer sein Smartphone und ein Fernsehgerät mit. Der Geschädigte vermutete, dass die Unbekannten Schulden eintreiben wollten, die sein ehemaliger Mitbewohner, ein flüchtiger Bekannter des 19-Jährigen, habe. Einer der Männer sei etwa 1,70 Meter groß, habe schwarze kurze Haare und sei mit einer Trainingsjacke von "adidas" und einer Trainingshosen der Marke "LACOSTE" bekleidet gewesen. Der andere Täter soll etwa 20 bis 23 Jahre alt sein. Er sei Südländer, habe schwarze kurze Haare und einen Dreitagebart, so der 19-Jährige. Bekleidet sei der Mann mit einer dunklen Jacke und einer dunklen Trainingshose gewesen. Beide Personen sprachen Deutsch mit einem leichten Akzent. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de