Polizei, Kriminalität

Räuber durch Polizei gestellt

04.05.2017 - 01:41:41

Polizeipräsidium Hamm / Räuber durch Polizei gestellt

Hamm-Mitte - Einem 45-jährigen Hammer wurde am Mittwoch, 3.Mai, gegen 18.20 Uhr im Nordring Bargeld bei einem Wechselversuch von einer männlichen Person entwendet. Als der Geschädigte den Täter aufhalten wollte, schlug der Dieb dem 45-Jährigen mit der Faust in das Gesicht. Bei der Flucht wurde er durch eingesetzte Polizeibeamte im Nahbereich gestellt. Der 34-jährige Räuber stand deutlich unter Alkoholeinfluss. Gegen ihn wird ein Strafverfahren wegen räuberischen Diebstahl eingeleitet. (kt)

OTS: Polizeipräsidium Hamm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65844 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65844.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hamm/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!