Polizei, NRW

Raesfeld-Erle - Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

26.09.2017 - 18:31:41

Kreispolizeibehörde Borken / Raesfeld-Erle - Zwei Verletzte bei ...

Raesfeld-Erle - (fr) Am Dienstag kam es gegen 13.45 Uhr an der Kreuzung Dorstener Straße/Schermbecker Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem die beiden beteiligten Autofahrerinnen leicht verletzt wurden.

Eine 23-jährige Pkw-Fahrerin aus Wallenhorst wollte die Kreuzung aus Richtung Dorstener Straße kommend geradeaus überqueren und missachtete dabei nach dem bisherigen Ermittlungsstand die rote Ampel.

Es kam zum Zusammenstoß mit dem Pkw einer 50-jährigen Frau aus Raesfeld, welche die Kreuzung aus Richtung Schermbecker Straße kommend ebenfalls geradeaus überqueren wollte und ihrerseits angefahren war, nach dem die Ampel für ihre Richtung auf "Grün" umgesprungen war.

Der Pkw der 23-Jährigen kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Die beiden Autofahrerinnen wurden leicht verletzt, der Sachschaden wird auf ca. 25.000 Euro geschätzt.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Frank Rentmeister Telefon: 02861-900-2200 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!