Polizei, NRW

Raesfeld - Brand eines Schweinestalls

18.01.2017 - 22:21:40

Kreispolizeibehörde Borken / Raesfeld - Brand eines Schweinestalls

Raesfeld - Am 18.01.2017 geriet gegen 19.00 Uhr in Raesfeld auf dem Roringhook auf einem landwirtschaftlichen Anwesen ein Schweinestall aus bislang ungeklärter Ursache in Brand. Zum Zeitpunkt der Brandentstehung befanden sich mehrere hundert Ferkel in dem Stall. Einige konnten nicht mehr gerettet werden und verendeten. Drei Personen erlitten Rauchgasverletzungen. Der Sachschaden dürfte sich auf mehrere zehntausend Euro belaufen. Die Löscharbeiten der Feuerwehr dauern aktuell noch an. Die Kriminalpolizei übernimmt die Ermittlungen zur Brandursache.

Leitstelle der Polizei Borken, Bernhard Weßing

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle

Telefon: 02861-900-2222 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!