Polizei, Kriminalität

Radfahrerin prallt gegen Autotür

23.06.2017 - 16:46:43

Polizei Bielefeld / Radfahrerin prallt gegen Autotür

Bielefeld - MK / Bielefeld - Heepen - Während ein Paketbote an der Altenhagener Straße ausstieg, fuhr eine Bielefelderin am Donnerstag, 22.06.2017, in die geöffnete Beifahrertür.

Ein 42-jähriger Bielefelder hielt gegen 13:30 Uhr mit seinem Lieferwagen an der Altenhagener Straße, gegenüber des Lüningwegs in Fahrtrichtung stadtauswärts, an. Gemeinsam mit seinem 41-jährigen Bielefelder Kollegen wollte er aussteigen und Pakete verteilen. Dabei stieß eine 48-jährige Bielefelderin gegen die geöffnete Beifahrertür des Ford Transit. Sie erlitt Schürfwunden an Armen und Beinen. Die Verletzte wurde in ein Bielefelder Krankenhaus eingeliefert. Dies verließ sie nach der medizinischen Behandlung wieder.

OTS: Polizei Bielefeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12522 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12522.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Bielefeld Leitungsstab/ Pressestelle Kurt-Schumacher-Straße 46 33615 Bielefeld

Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020 Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232 Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021 Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022 Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

@ presseportal.de