Polizei, Kriminalität

Radfahrerin nach Sturz verletzt - Unfallzeugen gesucht

14.09.2017 - 13:27:06

Kreispolizeibehörde Euskirchen / Radfahrerin nach Sturz verletzt ...

Euskirchen - Nach dem Sturz einer 26-jährigen Frau aus Euskirchen mit ihrem Rad am 7. September 2017 im Bereich der Bienenstraße, sucht die Polizei nach Unfallzeugen. Die Frau hatte sich auf der "Alten Landstraße" aufgehalten. Sie fuhr gegen 22.00 Uhr dort los in Richtung Johannesstraße. Sie fuhr dabei zunächst auf der "Alten Landstraße" entgegen der Einbahnstraße in Richtung Bienenstraße. Gegen 22.15 Uhr traf sie in der Johannesstraße ein. Sie wies diverse Verletzungen auf und ihr Rad war beschädigt. Die Frau kann sich an das Unfallgeschehen nicht erinnern. Hinweise erbittet die Polizei unter Telefon 02443 9880-476 oder 02251 799-0.

OTS: Kreispolizeibehörde Euskirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65841.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen Pressestelle Polizei Euskirchen Telefon: 02251 799 203 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!