Polizei, Kriminalität

Radfahrerin gestürzt

03.04.2017 - 11:56:49

Polizeidirektion Landau / Radfahrerin gestürzt

Germersheim - Am Sonntagmittag erlitt eine 57 jährige Radfahrerin aus dem Kreis Germersheim eine Gehirnerschütterung. Die Frau war mit ihrem Fahrrad im Bereich der Wörthstraße unterwegs und blieb beim Einlenken mit ihrem Hinterrad im Bereich des Containerhafens in querverlaufenden Schienen stecken. Die Frau stürzte in Folge des Einklemmens zu Boden und wurde durch einen Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Sie trug zum Unfallzeitpunkt keinen Schutzhelm, Lebensgefahr bestand zu keinem Zeitpunkt.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Germersheim

Telefon: 07274-958110 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de