Polizei, Kriminalität

Radfahrerin beim Abbiegen übersehen

11.04.2017 - 14:11:37

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis / Radfahrerin beim Abbiegen ...

Troisdorf - Am 10.04.2017 gegen 09:20 Uhr wollte ein 74-jähriger Troisdorfer mit seinem Pkw von der Wilhelmstraße nach links auf den Theodor-Heuss-Ring abbiegen. Als die Lichtzeichenanlage für seine Fahrtrichtung Grünlicht zeigte, fuhr er in den Kreuzungsbereich ein, ohne den Vorrang einer entgegenkommenden Radfahrerin zu beachten. Es kam zum Zusammenstoß bei dem die 65-jährige Radlerin stürzte und schwere Kopfverletzungen erlitt. Ein alarmierter Notarzt und eine Rettungswagenbesatzung versorgten die Troisdorferin, ehe sie in ein Krankenhaus gebracht werden konnte. Einen Schutzhelm hatte sie nicht getragen.(Ri)

OTS: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65853 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65853.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222 E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

@ presseportal.de