Polizei, Kriminalität

Radfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

04.03.2017 - 17:16:24

Polizeipräsidium Oberhausen / Radfahrerin bei Verkehrsunfall ...

Oberhausen - Am Freitagabend, den 03.03.2017 gegen 19.10h, ereignete sich an der Kreuzung Mülheimer Straße/Danziger Straße ein Verkehrsunfall, bei dem eine 35-jährige Radfahrerin schwer verletzt wurde. Ein 23-jähriger Oberhausener wollte mit seinem PKW von der Danziger Straße nach rechts in Richtung Sterkrade abbiegen. Hierbei kam es zum Zusammenprall mit der Radfahrerin, die zunächst den Radweg der Mülheimer Straße in Richtung Mülheim befuhr und dann die Abbiegespur überqueren wollte. Die Oberhausenerin wurde an der Unfallstelle durch die Besatzung eines Rettungswagen der Berufsfeuerwehr Oberhausen versorgt und anschließend zur stationären Behandlung einem Krankenhaus zugeführt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 1300,- Euro.

Während der polizeilichen Unfallaufnahme musste die Unfallstelle zeitweise gesperrt werden.

(ThoHo)

OTS: Polizeipräsidium Oberhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62138 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62138.rss2

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen Leitstelle

Telefon: 0208/8260 E-Mail: Leitstelle.Oberhausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!