Polizei, Kriminalität

Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

19.06.2017 - 18:13:25

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss / Radfahrerin bei Unfall ...

Meerbusch-Büderich - Nach ersten Erkenntnissen der Polizei übersah die Fahrerin eines VW-Golf am Montagmorgen (19.06.), gegen 09:20 Uhr, beim Abbiegen an der Einmündung Im Bachgrund/Düsseldorfer Straße eine Radfahrerin. Es kam zum Zusammenstoß. Hierdurch verletzte sich die Zweiradfahrerin schwer. Rettungskräfte brachten die 52-jährige in ein Krankenhaus. Die Unfallstelle war für circa 30 Minuten gesperrt.

OTS: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65851 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65851.rss2

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des Rhein-Kreises Neuss als Kreispolizeibehörde -Pressestelle- Jülicher Landstraße 178 41464 Neuss Telefon: 02131/300-14000          02131/300-14011          02131/300-14013          02131/300-14014 Telefax: 02131/300-14009 Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

@ presseportal.de

Vergessen Sie den DAX und Co.!

Diese 7 Top-Trades dürfen Sie sich jetzt nicht entgehen lassen: Auf Sie wartet mit nur 7 Aktien das Geschäft Ihres Lebens. Selbst wenn die Börse crashen sollte, sind Sie mit diesen 7 Aktien top positioniert. Sichern Sie sich die Namen dieser 7 Aktien jetzt kostenfrei UND schlagen Sie den DAX dieses Jahr um Längen.

>> Jetzt HIER die Namen der 7 Aktien erfahren! GRATIS!