Polizei, Kriminalität

Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

20.05.2017 - 12:11:50

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis / Radfahrerin bei Unfall ...

Sankt Augustin - Am 19.05.2017, 12.45 Uhr kam es an der Arnold-Janssen-Straße Ausfahrt der Kinderklinik zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 41jährige Radfahrerin aus St. Augustin schwer verletzt wurde.

Ein 47jähriger PKW-Fahrer aus St. Augustin wollte von der Ausfahrt der Kinderklinik auf die Arnold-Janssen-Str. abbiegen. Nachdem er zunächst ordnungsgemäß angehalten hatte, kam es beim Vorfahren im Bereich des quer zur Ausfahrt verlaufenden Geh- und Radweges zum Zusammenstoß mit der Fahrradfahrerin. Sie stürzte zu Boden und zog sich dabei schwere, aber nicht lebensbedrohliche, Verletzungen zu. Der Fahrer hatte die Radfahrerin übersehen. Nach Erstbehandlung durch Rettungskräfte wurde sie einem Krankenhaus zugeführt. (Th.)

OTS: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65853 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65853.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222 E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

@ presseportal.de

Vergessen Sie Börsenliteratur!

Lesen Sie nur noch dieses Buch: „Der Börsenflüsterer“ von Meir Barak! Der gefeierte Börsenspezialist Barak zeigt Ihnen im kostenlosen ersten Teil seins Buches, wie Sie jetzt an der Börse aus der Routine ausbrechen können. Sie werden weniger arbeiten und trotzdem mehr verdienen. Und so einfach geht es …!