Polizei, Kriminalität

Radfahrerin bei Unfall leicht verletzt

21.02.2017 - 12:51:26

Polizei Minden-Lübbecke / Radfahrerin bei Unfall leicht verletzt

Petershagen - Bei einem Verkehrsunfall am Montagvormittag in Petershagen, zog sich eine Radfahrerin leichte Verletzungen zu. Die 62-Jährige war im Kreisel an der Hauptstraße von einer Autofahrerin angefahren worden. Es entstand geringer Sachschaden.

Gegen 11.11 Uhr befuhr eine Petershägerin (81) mit ihrem Ford Focus die Sparkassenstraße in Richtung Kreisel. Als sie in den Kreisverkehr einfuhr, kollidierte sie mit der im Kreisel fahrenden Radlerin. Diese stürzte durch den Zusammenstoß und verletzte sich hierbei. Zur ambulanten Behandlung wurde die Petershägerin dem Johannes-Wesling-Klinikum zugeführt.

OTS: Polizei Minden-Lübbecke newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43553 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43553.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866-1300 od. 1301 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

@ presseportal.de