Polizei, Kriminalität

Radfahrer verletzt sich bei Sturz schwer

27.06.2017 - 12:07:45

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / Radfahrer verletzt ...

Lindlar - Ein 31-jähriger Radfahrer ist am Montagabend (26.6.) ins Schleudern geraten und gestürzt. Dabei zog er sich schwere Verletzungen. Um 22:20 Uhr befuhr der Lindlarer die Kölner Straße (L299) aus Lindlar kommend in Fahrtrichtung Untereschbach. Der 31-Jährige war zuvor einkaufen. In einer Hand hielt er eine Tüte mit Lebensmitteln. Während der Fahrt verlor er das Gleichgewicht und stürzte. Er trug keinen Schutzhelm und verletzte sich beim Sturz am Kopf. Ein Rettungswagen brachte ihn zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

OTS: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis Monika Treutler Telefon: 02261 8199 652 E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!