Polizei, Kriminalität

Radfahrer prallt gegen Pkw

29.08.2016 - 14:50:39

Kreispolizeibehörde Euskirchen / Radfahrer prallt gegen Pkw

Euskirchen-Kirchheim - Am Samstag (17.37 Uhr) kam es im Kreuzungsbereich Talsperrenstraße/Steinkaul zu einem Zusammenstoß zwischen einem Radfahrer und einem Pkw. Eine 44-jährige Frau aus Alfter war mit ihrem Pkw unterwegs auf der Talsperrenstraße in Richtung Steinkaul. Im Kreuzungsbereich gilt die Vorfahrtsregel "Rechts vor Links". Nachdem sie sich nach rechts bezüglich des Verkehrs vergewissert hatte, fuhr sie langsam in die Kreuzung ein. Als sie sich bereits in der Kreuzung befand, kam es zum Zusammenstoß mit dem von rechts auf der Straße "Steinkaul" kommenden 55-jährigen Radfahrer aus Wermelskirchen. Dieser hatte den Pkw offenbar zu spät gesehen und prallte gegen die Beifahrertüre. Er wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

OTS: Kreispolizeibehörde Euskirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65841.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen Pressestelle Polizei Euskirchen Telefon: 02251 799 203 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!