Polizei, Kriminalität

Radfahrer fährt Schülerin an

03.04.2017 - 13:53:53

Kreispolizeibehörde Euskirchen / Radfahrer fährt Schülerin an

Euskirchen - Am Freitag gegen 9.20 Uhr wurde eine zehnjährige Schülerin aus Weilerswist auf dem Schulgelände des Emil-Fischer-Gymnasiums von einem Radfahrer angefahren und verletzt. Sie war unterwegs auf dem Gehweg von der Sporthalle zum Schulgebäude. Von hinten näherte sich ein Radfahrer und klingelte. Die Zehnjährige machte einen Schritt zur Seite. Trotzdem fuhr der Radfahrer gegen das Mädchen, die sich dabei Prellungen zuzog. Der Radfahrer hielt kurz an und fragte, ob alles in Ordnung sei. Dann fuhr er weiter. Der Radfahrer war etwa 18-20 Jahre alt und ungefähr 180 cm groß und schlank. Er hat schwarze kurze Haare und trug ein weißes T-Shirt. Der Radfahrer wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 02251 799-0 entgegen.

OTS: Kreispolizeibehörde Euskirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65841.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen Pressestelle Polizei Euskirchen Telefon: 02251 799 203 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

@ presseportal.de