Polizei, Kriminalität

Radfahrer durch abbrechenden Baum schwer verletzt

19.07.2017 - 19:56:35

Polizei Mönchengladbach / Radfahrer durch abbrechenden Baum ...

Mönchengladbach-Mülfort - Am Mittwoch, 19.07.2017, 15.10 Uhr, wurde ein 47jähriger Mann aus Mönchengladbach, der mit seinem Mountainbike unterwegs war, durch einen abbrechenden Baum schwer verletzt.

Zur Unfallzeit, bei Starkregen und heftigen Windböen, fuhr der 47Jährige auf dem Radwanderweg entlang der Niers aus Richtung Odenkirchen in Richtung Kochschulstraße. Zur gleichen Zeit brach ein mittelgroßer, offenbar fauler Baum in ca. drei Metern Höhe. Der abbrechende Teil stürzte über den Radweg und begrub den 47Jährigen unter sich. Der eingeklemmte Mann musste durch die Feuerwehr befreit werden.

Nach notärztlicher Erstversorgung wurde der Verletzte einem Mönchengladbacher Krankenhaus zur intensivmedizinischen Aufnahme zugeführt. Lebensgefahr besteht nicht.

Das Fahrrad wurde erheblich beschädigt. (so)

OTS: Polizei Mönchengladbach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30127.rss2

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach Leitstelle

Telefon: 02161/29 29 30 Fax: 02161/29 29 39 E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!