Polizei, Kriminalität

Quickborn - Eigentümer von Fahrrädern gesucht

23.06.2017 - 14:01:30

Polizeidirektion Bad Segeberg / Quickborn - Eigentümer von ...

Bad Segeberg - Am 9. Juni 2017 hat die Polizei in Quickborn zwei Fahrräder sichergestellt, die von zwei unbekannten Personen auf der Flucht vor der Polizei zurückgelassen worden waren. Nun sucht die Polizei die Eigentümer der Räder, da es sich dabei um Diebesgut handeln dürfte.

Gegen 3:30 Uhr fielen einem Autofahrer in der Ellerauer Straße in Höhe der Malchower Brücke zwei männliche Radfahrer mit einem Brecheisen in der Hand auf. Kurz bevor die informierte Polizei eintraf flüchteten die Personen zu Fuß und ließen die Räder zurück. Die Suche nach den Männern, bei der sogar ein Diensthund eingesetzt wurde, verlief erfolglos. Bei den Rädern handelt sich um ein silbernes Damenrad mit blauen und roten Streifen sowie um ein weißes Damenrad der Marke Raleigh.

Die Eigentümer der Räder und Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den Personen oder möglichen Straftaten in diesem Zusammenhang geben können, werden gebeten sich mit der Polizei Quickborn unter 04106-63000 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/19027 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_19027.rss2

Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Berit Lindenberg Telefon: 04551-884-2020 E-Mail: Berit.Lindenberg@polizei.landsh.de

@ presseportal.de