Polizei, Kriminalität

Quad-Unfall

08.05.2017 - 15:11:37

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein / Quad-Unfall

Burbach - Ein 45-jähriger Quadfahrer kam am Sonntagnachmittag in Burbach-Lippe auf einem zu diesem Zeitpunkt nassen Waldweg - kurz vor dem Teich im Buchhellertal - mit seinem Fahrzeug ins Schlingern und fiel dann von seinem Quad herab. Das Fahrzeug kippte auf die Seite und klemmte den Dillenburger unter sich ein. Der ebenfalls auf dem Quad befindliche 14-jährige Sohn des 45-Jährigen wurde auch von dem Quad geschleudert, konnte allerdings nach dem Unfall direkt wieder aufstehen, das Fahrzeug auf die Räder stellen und so seinen Vater befreien. Vater und Sohn wurden wegen ihrer erlittenen Verletzungen mit Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht.

OTS: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65854 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65854.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein Georg Baum Telefon: 0271 7099 1222 E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

@ presseportal.de