Polizei, Kriminalität

PRESSEMITTEILUNG vom 24.10.2016

24.10.2016 - 18:50:33

Polizeipräsidium Heilbronn / PRESSEMITTEILUNG vom 24.10.2016

Heilbronn - Heilbronn: Gasalarm an Schule - Großeinsatz der Rettungskräfte - 1. Nachtragsmeldung

Beim Gasaustritt an einer Schule in Heilbronn-Sontheim am Montagmittag (wir berichteten darüber) wurden 41 Kinder verletzt und in umliegende Krankenhäuser eingliefert. Für besorgte Eltern hat die Schule unter Telefon 07131 562442 ein Info-Telefon eingerichtet. Nähere Angaben, insbesondere über die Unglücksursache und das ausgetretene Gas, können derzeit noch nicht gemacht werden.

OTS: Polizeipräsidium Heilbronn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110971 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110971.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn Telefon: 07131 104-9 E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de