Polizei, Kriminalität

PRESSEMITTEILUNG vom 24.10.2016

24.10.2016 - 18:50:33

Polizeipräsidium Heilbronn / PRESSEMITTEILUNG vom 24.10.2016

Heilbronn - Heilbronn: Gasalarm an Schule - Großeinsatz der Rettungskräfte - 1. Nachtragsmeldung

Beim Gasaustritt an einer Schule in Heilbronn-Sontheim am Montagmittag (wir berichteten darüber) wurden 41 Kinder verletzt und in umliegende Krankenhäuser eingliefert. Für besorgte Eltern hat die Schule unter Telefon 07131 562442 ein Info-Telefon eingerichtet. Nähere Angaben, insbesondere über die Unglücksursache und das ausgetretene Gas, können derzeit noch nicht gemacht werden.

OTS: Polizeipräsidium Heilbronn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110971 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110971.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn Telefon: 07131 104-9 E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!